+49 (0)40 2785770
Creativity_Hase_EQUITY_oben_2


&EQUITY: Creativity based on Information



_____

&EQUITY Position: Creativity based on Information. Information based on Creativity.
Am Anfang war &EQUITY die erste Strategie-Agentur für Marken und Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Empirie und Strategie. Heute ist &EQUITY die einzige Strategie-Agentur, deren Unternehmensphilosophie „Creativity based on Information“ nicht nur für die Entwicklung von Strategie, sondern auch für die Gestaltung von Empirie gilt. Das ist dann „Information based on Creativity“.

_____

&EQUITY Passion: Strategie braucht Empirie. Für die Wirklichkeit gibt es keinen Ersatz.
Ohne Empirie ist eine Strategie nur Meinung. Das ist okay, entspricht aber nicht der Positionierung von &EQUITY, denn professionelle Markenführung braucht Erstens: Erkenntnisse über Menschen und Marken, Märkte und Medien. Zweitens: Methoden, die diese Erkenntnisse relevant und elegant generieren. Drittens: Kreativität, die sie in kommunikatives Handeln übersetzt. Denn vom Wiegen wird die Sau nicht fett. »

_____

&EQUITY Mission: Brand Education.
Zwischen Beziehung und Erziehung.
Markenführung ist Beziehungsmanagement, für das oftmals gilt: „Du glaubst zu führen, doch du wirst geführt.“ Von den Menschen nämlich, die sich der Marke bemächtigen. Besonders im Internet. Markenführung ist aber auch Erziehungsarbeit, für die immer gilt: Talente stärken, Defizite kompensieren, Unarten austreiben. »

_____

&EQUITY Vision: Markenmehrwert schaffen. Und dann vom Mehrwert zum Marktwert.
Wir glauben an den Mehrwert von Marken. Wir glauben an den Mehrwert von Kommunikation. Egal, ob klassisch oder digital. Wir entwickeln für unsere Kunden Positionierungen, Szenarien für Wachstumsfelder und kommunikative Leitprinzipien, die das Potenzial der Marke zur Entfaltung treiben. Denn: Strategie ist die Kunst des Siegens.
 

Inspiration_Praezesion


Kreativ und inspirierend.
Wenn eine Strategie-Präsentation mich mehr inspiriert als eine Kreativ-Präsentation, dann kommt sie meistens von &EQUITY.


Jean-Remy von Matt: Co-Founder – Jung von Matt.

Keine Angst vor der Wahrheit.
Die strategischen Analysen von &EQUITY waren für meine Markenarbeit bei Henkel ein Seismograf, der uns immer wieder die Sinne für die Defizite unserer Marken geschärft hat.

Tina Müller: Geschäftsführerin – Opel.