+49 (0)40 2785770

Leistung

Markenführung:

Marken-Entwicklung: Welche Markenelemente müssen modifiziert, welche Zielgruppen müssen aktiviert werden damit Ihre Marke so erfolgreich wird, wie sie sein könnte? Und wie geht das?

Markenkern-Analyse: Wofür steht Ihre Marke? Rational, emotional, sozial? Was ist ihre Essenz als Identitäts-Ressource? Und ihr ganz besonderes Erlebnisangebot für die Zielgruppe?

Marken-Positionierung: Was macht Ihre Marke einzigartig und unersetzbar? Was hat sie, was ihre Konkurrenten nicht haben? Und für welchen Menschentyp ist das relevant?

Marken-Architektur: Wie müssen Dachmarke und Submarken zusammenwirken, damit maximale Synergie entsteht? Wie viel Expansion verträgt Ihre Dachmarke, ohne zu zerfleddern?

Marken-Innovationen: Welche Produktinnovationen bringen Ihre Marke evolutionär voran? Neue Produktformel? Neues Serviceangebot? Neue Positionierung? Neuer Einsatzbereich?

Marken-Controlling: Wie erfolgreich hat sich Ihre Marke im Markt entwickelt? Welche Stärken muss sie in Zukunft akzentuieren? Und welche Schwächen minimieren, um Kurs zu halten?

Multisensuelle Markenführung: Wie konsistent sind die unterschiedlichen sensorischen Signale, die Ihre Marke aussendet? Zahlen emotionale und sensorische Signale auf dasselbe Konto ein?

Fragen zu effizienter Kommunikationsarbeit:
Kommunikations-Konzept: Wie muss ihre Marke kommunikativ inszeniert werden, damit sie als relevant, glaubwürdig und faszinierend erlebt wird? Welche Tonality? Welche Bildsprache?

Kommunikations-Pretesting: Welche Kampagnen-Route im allgemeinen, welche kommunikativen Versatzstücke im besonderen sind geeignet, Ihre markenstrategischen Ziele zu erfüllen?

Kommunikations-Optimierung: Welche Modifikationen der kommunikativen Dramaturgie und medialen Synergie sind nötig, um die Posi-tionierung Ihrer Marke durch zu setzen?

Kommunikations-Controlling: Welchen emotionalen Impact haben unterschiedliche kommunikative Maßnahmen auf das Innere Bild Ihrer Marke im Kopf der Zielgruppe?

Kommunikations-Konsistenz: Sind Ihre unterschiedlichen kommunikativen Aktivitäten – vom Packungsdesign bis hin zur Kampagne aus einem Guss? Neuropsychologisch betrachtet.

Storytelling: Welche interessanten Geschichten über die eigene Herkunft und Persönlichkeit kann Ihre Marke glaubhaft erzählen? Und welche davon können Ihre Zielgruppe nachhaltig involvieren?

Zielgruppen-Psychogramme: Welche Botschaften, welche Medienwelten harmonieren am besten mit der Lebenswirklichkeit, der Wertehaltung und den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe?